mapping6    

Preis nach Aufwand

Motec Abstimmung und Konfiguration

Viele Zweiräder haben wir bereits mit MoTec Systemen ausgerüstet. Hier folgen einige Modelle für die wir bereits Datensätze und Kabelbäume angefertigt haben: 
- MV Agusta: F4 1000 S/R, F4 1078 RR, 
- Ducati: 1098 S/R, Desmosedeci, 1198 S/R
- Suzuki: GSX R 1000 K4-K9
- Kawasaki: ZX 10 R
- Aprilia RSV Mille
- Yamaha: R1 07-09



Das wohl beste System für Motorräder ist die Motec M800 in Verbindung mit einem ADL2 Dashboard.
Neben frei programierbarem Zünd und Einspritzkennfeld kann das System folgenden Funktionen gepackt werden:

  • bis zu 4 verschiedene Mapping während der Fahrt umschaltbar
  • Traktionskontrolle (wheelspeed und Motorbeschleunigung
  • Volles Datarecording (Federwege, Niveau, Motorparameter etc.)
  • Starthilfe, Automatik (Launch Control)
  • Schaltautomat (auch mit druckabhängigem Schaltpunkt)
  • Zylinder selektive Lambdaaufzeichnung und Kontrolle
  • Ganganzeige
  • Aufzeichnung der Schräglage (aktives Arbeiten verschiedener Komponenten)
  • GPS-Aufzeichnung und Verarbeitung
  • Klopfregelung
  • Bremsstabilisierung
  • U.v.m.